Google Play jetzt auf bester Position

Google Play startet im gut sichtbaren Bereich in Google und könnte zukünftig für App-  Entwickler interessant werden. Denn durch die auffallende Verlinkung im oberen Seitenbereich, werden sicherlich viele Google- User den Weg zu Google Play finden und Apps laden.

Jeder der sich bisher nur auf die App- Entwicklung für’s Iphone und Co. gekümmert hat, sollte zukünftig vielleicht einen Blick auf den Android Markt werfen. Denn Google hat seit kurzem in der oberen Navigationsleiste sein neues Produkt „Google Play“ verlinkt.

Was ist Google Play?

Google Play ist prinzipiell nichts Neues, sondern zunächst nur eine Umstellung des ehemaligen Android Markets, in dem Apps für androidbasierte Endgeräte heruntergeladen konnten. Jedoch ist das erst der Anfang, den später sollen über Google Play auch Filme und Musik beziehbar sein. Dies funktioniert dank Cloud- Technologie (Erklärung bei Wikipedia).

Was bringt das für App- Entwickler?

Ich denke eine ganze Menge! Durch extrem gute Sichtbarkeit von Google Play (dank Einbindung in der oberen Navigationsleiste), dürften noch mehr Google- User, die den Android Market bisher nicht nutzten, auf Google Play aufmerksam werden und evtentuell die ein oder andere (kostenpflichtige) App herunterladen.
Also heißt es in Zukunft für mich neben Objective- C (für Iphone Apps) auch noch das Wiedereinarbeiten in Java, mit dem man Android Apps erstellen kann. Und das natürlich neben den ganzen anderen geplanten Projekten :S

Seid ihr schon in der App- Entwicklung (für Iphone oder Android) aktiv? Was nutzt Ihr für Entwicklungsumgebungen (IDE) und welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?